Letzten Samstag in Pfersee hofften wir unserem Schicksal des Abstiegs durch einen fulminanten Sieg zu entkommen. Doch die Recken von Rochade hatten Anderes mit uns vor: 6 1/2 : 1 1/2 !

Unser Mannschaftskapitän Roland Müller, der heldenhaft für den ausgefallenen Jan Fricke einsprang, musste wohl früh an Brett 7 gegen Benno Kudria die Segel streichen. Da niemand die Partie verfolgt hatte, kann diesbezüglich auch keine Aussage getroffen werden.

Als nächstes gab unser Dietmar Sigl gegen Dr. Detlev Jürgen Keymling an Brett 8 auf. Nach eigenen Aussagen: chancenlos ...

Die weitere Reihenfolge der Verlustserie blieb mir verborgen, da ich mich ganz auf mein Brett konzentrieren musste. Jedenfalls hatten Harry Neukam an Brett 1 und Stefan Holuba an Brett 2 gegen die überlegene Spielstärke Ihrer Gegner, der Familie Birth Vater an Brett 2 und Sohn an Brett 1, nichts entgegenzusetzen.

Den einzigen Sieg für unsere gebeutelte Mannschaft konnte ich an Brett 6 gegen den im Normalfall haushoch überlegenen Manfred Wiedemann verbuchen. Wie konnte das passieren? Diese Frage blieb selbst mir verborgen. Aufgeben kam für Manfred, der einen meiner vorwitzigen Springer wohl unterschätzt hatte, natürlich nicht in Frage, da musste ich schon Matt setzen.

Dies war die Knackstellung, die Manfred als Weißer mit Sxf5 beantwortete:

Als ich meinen Sieg einigermaßen verdaut hatte und nach einer kurzen Nikotinaufnahme den Spielsaal wieder betrat, konnte ich mit Freuden feststellen, dass es an Brett 4 Werner Sedelmayr gegen Alessio Kudria zu einem Remis kam.

Ist jetzt die Verlustserie unterbrochen? Leider nein. Hart umkämpft musste Sven Müller an Brett 3 gegen Oleg Lapin dann doch aufgeben.

Als letzter kämpfte noch Jeffrey Eickert an Brett 5 für unsere Ehre. Ein Remis wollte der Gegner nicht mehr akzeptieren, ein hartes Endspielgeschiebe folgte, dass sich zu Gunsten Taner Tuna entwickelte, der dann auch Matt setzen konnte.

Vier Mannschaftskämpfe folgen noch. Noch ist der Abstieg nicht besiegelt. Wir werden angreifen und wie Phoenix aus der Asche, werden wir uns vom letzten Listenplatz erheben.

schwarze Taste

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Autor Kommentar Datum
schwarze Taste Dann wird das wohl mein letzter Beitrag auf dieser Seite sein :-( Tue, 19 Feb 2019 16:38:53
Admin Wir sollten eine Tradition einführen: Einer der Sieger muß den Bericht schreiben. Das bewährt sich! Mon, 18 Feb 2019 05:48:16

Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag