Der Verein

SK Caissa Augsburg ist aktuell der einzige Schachklub in der Augsburger Altstadt.
Der Verein hat seit 1992 eine vergleichsweise kurze aber lebhafte Historie und zeichnete sich neben dem schachlichen Geschehen auch durch seine diskussionslustigen, nicht gerade bierernsten Mitglieder aus.
Mannschaftskämpfe enden meist gesellig bei Speis und Trank mit einem Analysebrett zwischen Schnitzel und Auster.